Iberischer Schinken aus Eichelmast DOP handwerklich “Summum”

Ab: 357.50 (inkl. MwSt)

Iberischer Schinken handwerklich
Iberischen Schinken Eiriz
Jamón Ibérico de Bellota
Iberian pig fattened
jamones artesanales Eiriz
secadero de jamones Eíriz

Iberischer Schinken aus Eichelmast DOP handwerklich “Summum”

Ab: 357.50 (inkl. MwSt)

Gewinner Great Taste 3 Star Gold (London)
Goldmedaillengewinner auf der IFFA (Deutschland)

Der Handwerkliche Iberische Schinken aus Eichelmast DOP Jamón de Huelva ist Hand gefertigt, unter Verwendung traditioneller Methoden.

Pata Negra sind Schinken von iberischen Schweinen, die im Naturpark Sierra de Aracena auf den Weiden frei gezüchtet werden und in Montanera mit Eicheln gefüttert werden.

Sie werden zwischen 41 bis 44 Monate ausgehärtet nach dem traditionellen und natürlichem Lufttrocknungsverfahren (kalte und trockene Luft, milde Sommer und die Feuchtigkeit vom Regen).

  • Farbe: leuchtend rot
  • Geruch: intensiv
  • Berührung: geschmeidig
  • Geschmack: exquisit, reich, fein, sehr scharf am Gaumen und anhaltend über die Zeit

Mehr Information auf Jamón Ibérico

Andere Formate von “Pata Negra” Schinken

 

Iberischer Schinken Geschnitten

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: k.A.. Kategorien: , . Schlüsselworte: , , , , .

In Jamones Eiriz wird Qualität seit 1816 belohnt und sie stützen ihre handwerkliche Schinkenproduktion auf drei Säulen:

  1. Das Rohmaterial: 100% reine iberische Schweine frei auf der Weide aufgezogen
  2. Die Ernährung: beruht natürlich auf Eicheln und Gräsern
  3. Härtung: zwischen 41-44 Monaten Lufthärten mit der alleinigen Zugabe von Meersalz

Der Prozess der Herstellung dieses Artisanen Iberischen  Schinken aus Eichelmast mit der Bezeichnung “Jamón de Huelva”

Zunächst werden die Schweine wegen ihrer Rassenreinheit ausgewählt und auf der Weide frei aufgezogen mit einem Verhältnis von einem Schwein pro Hektar Fläche, so dass sie wachsen können, Bewegung haben und natürlich gemästet werden.

Wenn es zur Schlachtung kommt, wird zunächst Schlaf induziert, damit das Tier nicht leidet, um so zu vermeiden, dass die Nervosität des Augenblicks auf das Fleisch übertragen wird und bewahrt so bessere Qualität.

Das Einsalzen geschieht bei einer Temperatur von 2-3 °C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 90%, das ist wichtig und Schinken müssen nach Gewicht kategorisiert werden. Dieser Prozess stellt sicher, dass die Schnitte den Geschmack und das Aroma einfangen und die Vermehrung von Mikroorganismen verhindert wird.

Als nächstes kommt der Waschvorgang, der manuell durchgeführt wird und dann die Trocknungsphase, wenn die Feuchtigkeit allmählich entfernt wird und während etwa 30 Tagen eine gleichmäßige Verteilung des Salzes im ganzen Fleischstück geschieht.

Im Trockner werden die Hinter- und Vorderschinken von Hand geformt und gehangen, um an der Luft zu trocknen, um Feuchtigkeit zu reduzieren und die Aromen zu verbessern.

Die langsame Reifung im Keller im Mittelmeerklima wird für weitere 18 bis 22 Monate fortgesetzt, je nach Gewicht jeden Stückes.

Aus all diesen Gründen sind sie mit zahlreichen Auszeichnungen belohnt worden

    Goldmedaillengewinner auf der IFFA (Deutschland)
    Gewinner des Great Taste 3 Star Gold (London)
    Goldene Schinken-Auszeichnung Iberjamón (Aracena-Spanien)
    Jamones Eiriz verfügt über die Zertifizierte Qualität andalusischer Junta
Gewicht k.A.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Füge deine Bewertung hinzu

Iberischer Schinken handwerklich

Be the first to review “Iberischer Schinken aus Eichelmast DOP handwerklich “Summum””

Richtlinie für Cookies

Damit diese Seite ordnungsgemäß funktioniert, und um die Webseite zu beurteilen und zu verbessern, ist es notwendig, kleine Dateien (so genannte Cookies) auf Ihrem Computer zu speichern. Über 90% aller Webseiten tun das. Schauen Sie sich unsere Richtlinie für Cookies an für mehr Information! ACEPTAR

Aviso de cookies
%d Bloggern gefällt das: